Freitag, 31. August 2012

Alkohol am Steuer - Die Pille macht's möglich


Engländer dürfen nun auch betrunken Autofahren. Das ist eigentlich nicht besonders verwunderlich. Jedoch können Sie das jetzt anscheinend auch ohne Konsequenzen, denn eine kleine Pille trickst nun die Alkoholtestgeräte der Polizei aus. Das Medikament verzögert die Aufnahme des Alkohols ins Blut. 

Die neue Pille macht ihrem Namen alle Ehre: Alcopal hemmt die Absorption von Alkohol aus Magen und Darm in den Blutkreislauf. Der Hersteller wirbt sogar damit, dass dieses Medikament sogar hochprozentigen Alkohol im Blut senkt. Die Lungen stoßen in der Folge weniger Alkoholdunst aus, weshalb die Atemtests negativ ausfallen. Die Pille wird bislang nur in Großbritannien vertrieben, so jedenfalls die britische Tageszeitung "The Mirror". Jedoch warnt der Hersteller auch davor, sich sinnlos zu besaufen und anschließend hinter das Steuer zu sitzen.

Die Pille hat jedoch auch einen Nachteil: Trotz des Alkoholkonsums bleibt man nüchtern. Dadurch, dass der Alkohol weder aus dem Magen, noch dem Dünndarm ins Blut gelangt, erreicht der Alkohol auch nicht das Gehirn. So bleibt der Trinker dennoch nüchtern. 

Ob sich daher die Pille wirklich lohnt, ist äußerst fraglich? In den USA ist dieser Alkoholhemmer bereits verboten. Da bleibt es nur eine Frage der Zeit, bis auch England mit dem Verbot nachzieht. Und will man einen feuchtfröhlichen Abend erleben, sollte man lieber auf das Taxi zurückgreifen und dafür aber auch den Alkohol genießen… Oder?

Darauf ein Prosit:

Kommentare:

  1. Ich bin keine Expertin, aber ich bin streng überzeugt, dass alle Medikamenten eine Nebenwirkung haben. Gelingt der Alkohol nicht ins Blut, geht er aber sowieso aus dem Organismus durch andere Organe. Man soll sich besser des eigenen Handelns bewusst sein und nicht viel Alkohol vor dem Autofahren einnehmen.

    AntwortenLöschen
  2. Glaub mir, ich bin genau deiner Meinung. Ich finde es nur immer wieder faszinierend, was es für irrsinnige Sachen gibt. Und das schlimmste: Manche Leute fahren voll drauf ab. :/

    AntwortenLöschen